WLAN-Repeater Test 2013/2014

Beinahe alle typische, moderne Wireless Access Points besitzen einen Repeater Modus, welcher sich mit Hilfe eines WLAN-Repeaters nutzen lässt. Das Nutzen von diesem hat den Vorteil, dass man das man die Reichweite des Funknetzes (also das WLAN Netz) ausweiten kann und somit von überall im Gebäude im Internet surfen kann. Denn der WLAN-Repeater nimmt das Funksignal vom Wireless Access Point (zum Beispiel Fritz Box Router) auf und baut damit ein eigenes WLAN Netz auf, welches dann mit dem Laptop, Smartphone oder anderen Geräten genutzt werden kann. Auf wlanrepeatertest.org findest du den aktuellen WLAN Repeater Test 2014.

WLAN-Repeater Test

Dieser Repeatermodus ist vorallem in größeren Gebäuden, Grundstücken und Geländen sehr hilfreich, da man im optimalen Fall, die komplette Fläche mit dem WLAN-Netz abdecken kann und sich so überall im versorgten Gebiet bewegen kann, ohne befürchten zu müssen, dass die Verbindung abbricht. Auch über mehrere Etagen kann der Repeater für eine Netzabdeckung sorgen. Ein weiterer Vorteil ist, dass man an den Repeatermodus mit mehreren WLAN-Repeatern oder Wifi-Extender zur selben Zeit Nutzen kann und somit in alle Richtungen vom Wireless Access Point das Funksignal verstärken kann bis in die letzte Ecke. Wenn sich der Computer in umittelbarer Nähe des Routers befindet, ist die WLAN Geschwindigkeit bei Verbindung über den Router schneller. Je höher jedoch die Entfernung zum Router ist, desto mehr macht die Verbindung über einen Repeater sinn um die Signalstärke zu erhöhen.

Was für WLAN-Repeater werden derzeit angeboten?

Lupe

Es gibt viele verschiedene Repeater von unterschiedlichsten Anbietern im Handel zu kaufen. Bekannte Hersteller sind Cicso, Netgear, Fritz,TP-Link,AVM und Telekom. Neben diesen Herstellern gibt es noch eine Vielzahl von unbekannten, auch zum Teil unseriösen Firmen, welche WLAN Repeater anbieten. Die Produktpalette von WLAN-Repeatern ist sehr vielfältig, welche sich in Preis, Leistung und anderen Faktoren unterscheiden. So kann man sich einen teuren Repeater für etwa achtzig Euro zulegen, hat aber dann vielleicht eine schlechtere und langsamere Netzabdeckung, als wenn man sich einen billigen Repeater für nur knapp zwanzig Euro kauft. Deshalb lohnt es sich, dass man sich davor über Testberichte von mehreren WLAN-Repeatern informiert, damit man sich sofort für ein gutes Produkt entscheiden kann, wo das Verhältnis von Preis und Leistung am besten stimmt. Einen ausführlichen Testbericht zu beinahe jedem Repeater findest du auf unserer Seite. Unser Tesbericht ist so gestaltet, dass er auch von einem Laien gut verstanden werden kann. So muss man nicht erst einen Fehlkauf (beziehungweise mehrere Fehlkäufe) tätigen, um am Ende die gewünschten Erwartungen von einem WLAN-Repeater zu erhalten. Außerdem sollte der Repeater mit Ihrem Router kompatibel sein, um bestenfalls über die WPS Taste schnell die Verbindung herzustellen. Ob ein Repeater WPS Fähig ist und wie gut dieser die Signalstärke verbessert, kann man unserer Vergleichstabelle und dem jeweiligen Testbericht herauslesen. AVM Fritz! Repeater schneiden im Vergleich am besten ab und sind in der Regel mit einer WPS Taste ausgestattet, welche eine einfache Einrichtung ermöglicht.

Ausführliche Testberichte

test

Auf dieser Seite findest du zahlreiche Testberichte über die auf dem Markt angebotenen WLAN-Repeater. Im Test wird klar welches Produkt wirklich gut ist. Es werden die Vor- und Nachteile der jeweiligen Verstärker erklärt und worauf man besonders beim Kauf achten sollte. Falls du einen der von uns getesteten Wlan-Repeater besitzt kannst du gerne einen Kommentar mit deinen Erfahrungen zu dem Gerät hinzufügen. Außerdem findest du hier aktuelle Amazon Angebote und kannst beim Kauf eines Repeaters kräftig sparen.

WLAN-Empfang im ganzen Haus

wlan empfang

Mithilfe eines Repeaters ist es möglich WLAN, auch in den weitesten Ecken des Hauses problemlos, zu empfangen bzw. die Signalstärke zu erhöhen. Allerdings sollte ein WLAN-Repeater nicht mit einem Router verwechselt werden, denn ein Repeater erhöht nicht die Internetgeschwindigkeit und die Mbit Rate. Falls mehrere Repeater verwendet werden, reduziert jeder Repeater einwenig die Übetragungsgeschwindigkeit. Im normalen Heimbetrieb fällt es jedoch kaum auf. Die Fritz! Repeater haben in unserem Test die beste Reichweite erreichen können. Der Übetragungsgeschwindigkeit ist überdurchschnittlich gut. Besonders zu empfehlen ist unser Testsieger der Fritz! 300E Repeater mit einem Gigabit LAN-Anschluss. Über LAN kann man den Repeater mit anderen Geräten wie Spielekonsolen, Computer, Drucker oder Fernseher verbinden. Unser Preis-Leistungs-Sieger ist der Fritz! 310 Repeater. Dieser ist deutlich kleiner als sein großer Bruder und bietet dennoch eine super Leistung und Übertragungsgeschwindigkeit als Repeater. Es fehlt jedoch eine LAN-Schnittstelle, was sich aber durch den günstigen Preis ausgleicht.

Nach oben scrollen